Kress Fertigteilkeller

Der Keller für Ihr Haus

Hinweis

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Webseite! Wir arbeiten derzeit noch daran, deshalb gibt es bis jetzt noch nicht allzu viel zu sehen.

Wie kann ich …

… die vorhandene Grundstücksfläche effektiv nutzen ? 

… Zeit und Kosten sparen ?

…. felsenfest auf Beton bauen ?

… alle Bauteile energetisch hochwertig realisieren ?

… in der Erdbebenzone 2 und 3,

im Grundwasser

oder am Hang bauen ? 

… wertvolle Eigenleistung sinnvoll einsetzen ?

Ihre Fragen beantworten wir gerne

in einem individuellen Informationsgespräch.

Der Keller eines Hauses kann als Garage, Vorratskeller, Hauswirtschaftsraum, Hobbyraum, Wohnkeller, Fitnessraum oder Sauna genutzt werden. Die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt. Eine hoch liegende Kellersohle oder Grundstücke in Hanglage ermöglichen eine Nutzung als Wohnraum, beispielsweise als Einliegerwohnung.

Wichtig ist es daher, schon bei der Planung Ihres Hauses zu berücksichtigen, ob Sie beheizte oder unbeheizte Räume im Keller benötigen.

Oftmals ist es sinnvoll eine höherwertigere Nutzung einzuplanen, auch wenn diese zunächst nicht benötigt wird. Wie das Leben so spielt, braucht man für die Kinder doch zusätzlichen Wohnraum oder ein eigenes Büro. Eine spätere Nachrüstung kann aufwändig sein.

Sind beheizte Räume im Keller eingeplant, müssen die Kellerwände und der Kellerboden gegen Wärmeverluste gedämmt werden.

Aktuelle Wärmeschutzverordnungen oder Niedrigenergiekonzepte müssen bei der Planung und beim Bau berücksichtigt werden.

Jeder Keller muss außerdem ausreichend gegen Grundwasser, Sickerwasser oder Bodenfeuchtigkeit schützen: dabei sind die örtlichen Gegebenheiten, wie Boden- und Grundwasserverhältnisse, zu berücksichtigen. Dränagen und vorschriftsmäßige Abdichtungen nach DIN vermeiden spätere Bauschäden.

Fragen Sie uns, wir informieren Sie gerne über die Möglichkeiten für Ihr Bauvorhaben.

Mit dem Werkstoff Beton bauen Sie felsenfest für Generationen.

Beton ist ein faszinierender Baustoff, den schon die Römer für sich entdeckt haben. Das Grundrezept für Beton ist einfach und man findet die Zutaten in der Natur: Zement aus Kalkstein und Ton und als Gesteinskörnung Sand und Kies sowie Wasser. Beton hat besonders günstige Eigenschaften in Bezug auf Tragfähigkeit, Sicherheit, Feuchteschutz, Brand- oder Schallschutz. Beton ist wirtschaftlich und vielseitig.

Durch modernste Technologien kann Beton in Kombination mit hochdämmenden Baustoffen auch in Sachen Wärmeschutz sehr effektiv sein. So müssen Sie selbst bei Ihrem Passiv-Haus-Konzept nicht auf die Vorteile eines Betonkellers verzichten.

Die Fertigteilbauweise erschließt noch weitere Vorteile, wie z.B. den Einbau einer Wandflächenheizung oder die Unter-Putz-Vorbereitung der Elektroinstallation im Untergeschoss.
Alle von uns verarbeiteten Baustoffe, wie Baustahl, Transportbeton, Kellerfenster, Lichtschächte,… sind güteüberwacht und unterliegen strengen Qualitätskontrollen. Bei der Auswahl unserer Lieferanten achten wir auf resourcenschonende und ökologisch sinnvolle Lösungen.

Die KRESS Fertigteilkeller GmbH ist seit 1947 ihr kompetenter und seriöser Partner am Bau.

Zufriedene Kunden und Kooperationspartner bei den Fertighausherstellern belegen die bewährte Qualität unserer Leistungen rund um Ihren Keller. Eine transparente und faire Preispolitik ist für uns dabei selbstverständlich. Für unsere Kunden haben wir stets ein offenes Ohr und unterstützen Sie in allen Bauphasen aktiv und beratend. Uns ist wichtig, dass Ihr Bauvorhaben eine vertrauensvolle Basis erhält, denn in gleichem Maße entsteht für Sie mehr Wohn- und Lebensqualität.

Sie sind interessiert, wo oder wie wir arbeiten?